0 0

Lieferung und Zahlung

Ab einem Bestellwert von 35 EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Bis zu einem Warenwert in Höhe von 9 EUR müssen wir einen Mindermengenzuschlag von 3 EUR erheben.
Bei einem Bestellwert unter 35 EUR berechnen wir folgende Gebühren :
Innerhalb Deutschlands liefern wir per DHL mit dem Service GoGreen :

  • DHL pauschal = 3,95 EUR




Zur Zeit bieten wir Ihnen folgende Zahlungsarten innerhalb Deutschlands :

  • Rechnung, ab 15,00 EUR Warenwert
  • Vorkasse, abzüglich 2 % Vorkasserabatt. (Unsere Bankverbindung erhalten Sie mit der Bestellübersicht per Mail)
  • Lastschrift, ab 15,00 EUR Warenwert
  • PayPal

International bieten wir folgende Zahlweisen an :

  • Rechnung, ab 15,00 EUR Warenwert (nur Österreich)
  • Vorkasse, abzüglich 2 % Vorkasserabatt
  • PayPal

Internationale Versandkosten:

Für die Lieferung mit DHL nach Österreich berechnen wir pauschal 9,40 EUR.

Der Versand in weitere Länder findet mit DHL statt. International ist kein Versand gefährlicher Güter wie Nagellackentferner, Cremeschäume usw. möglich. Die Versandkostenberechnung erfolgt anhand des Versandgewichtes im Warenkorb. Folgen Länder können mit DHL beliefert werden:
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer Inseln, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grönland, Grossbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Österreich, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern

Die Versandkosten belaufen sich bis 1kg auf 12,90 EUR, bis 2kg auf 13,40 EUR, bis 3kg auf 13,90 EUR, bis 10kg auf 17,00 EUR und bis 31,5kg auf 28 EUR.

Information zur Berechnung des Liefertermins
Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Fällt der erste Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Sendeort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.